]]>

Friedhof Halle (Saale)

Nach dem Tod eines geliebten Menschen fühlen wir uns oft verloren und suchen nach Orten, die uns mit dieser Person auf symbolische Art und Weise verbinden. Der Friedhof erfüllt dieses Bedürfnis vieler Hinterbliebener und gibt uns die Möglichkeit ein Andenken an den Verstorbenen am Leben zu erhalten. Als Hinterbliebene kümmern wir uns auch zumeist um die Grabpflege und schmücken die Grabstätte mit Blumen und Kerzen. Es ist ein Ort der Erinnerung und des Andenkens.

Wünschen Sie sich eine kirchliche Bestattung in Halle (Saale)? Erfragen Sie Ihre Möglichkeiten über eine christliche Bestattung in einer Kirche in Halle (Saale) oder eine Beisetzung auf einem Friedhof in Halle (Saale).

Friedhofskosten in Halle (Saale)


Die Friedhofsgebühren, welche in der Gebührenordnung der jeweiligen Friedhöfe in Halle (Saale) festgelegt sind, bilden einen großen Anteil der Bestattungskosten. Sie unterscheiden sich nicht nur nach der Grabart, sondern auch zwischen den Friedhöfen gibt es teils größere Preisschwankungen. Die Ausgaben für den Friedhof teilen sich auf in die Beerdigungskosten (Ausheben des Grabes) und in die Grabnutzungskosten (Nutzung der Grabstätte). Zudem fallen einige Wochen später noch Gebühren für den Grabstein an. Ihr Bestattungsunternehmen kann Ihnen aber meist direkt einen Kontakt zu einem guten Steinmetz in Halle (Saale) herstellen.

Grabkosten in Halle (Saale)


Wenn die Beisetzung in einem Urnengrab auf einem Friedhof in Halle (Saale) stattfinden soll, so müssen der Friedhof und die Grabpflege bezahlt werden. Günstiger als ein Wahlgrab sind Reihengräber, anonyme Gräber oder Wiesengräber in Halle (Saale). Auch zwischen Einzelgräbern und Doppelgräbern werden Unterschiede gemacht. Am teuersten ist nach wie vor die Beisetzung in einem Kolumbarium in Halle (Saale). Jedoch werden nicht auf jedem Friedhof in Halle (Saale) und Umgebung sämtliche Arten von Grabstätten angeboten. Die meisten Friedhöfe in Halle (Saale) und Umgebung bieten Wahlgräber und Reihengräber an, aber auch Wiesengräber.

Beisetzung in Halle an der Saale


Nachfolgend finden Sie eine Übersicht einiger Friedhöfe in Halle (Saale) und Umgebung. Wenn Sie genauere Informationen oder Preise für eine Beisetzung auf einem Friedhof in Halle (Saale) wünschen, sprechen Sie am besten direkt mit einem Bestattungsinstitut in Halle (Saale). Diese sind telefonisch zumeist rund um die Uhr zu erreichen.

Friedhöfe in Halle (Saale)

Südfriedhof
Huttenstraße 25
06110 Halle (Saale)
Friedhof Halle Neustadt
Teutschenthaler Landstraße16
06126 Halle (Saale)
Stadtgottsacker
Gottesackerstraße
06108 Halle (Saale)
Nordfriedhof
Am Wasserturm 12
06114 Halle (Saale)
Gertraudenfriedhof Halle
Landrain 25
06118 Halle (Saale)